Anmelden
Überblick

Einführungsseminar 2017

Unsere schöne Zeit bei der Kreissparkasse Rottweil begann mit  einem fünf tägigen Einführungsseminar.

Los ging es am Montagmorgen im Hofersaal mit der Begrüßung, sowie der Vorstellung unserer neuen Ausbilderin Nadine Kimmich. Zwei Auszubildende aus dem 2. Lehrjahr hießen uns ebenfalls herzlich willkommen. Natürlich lernten wir auch die 15 neuen Auszubildenden näher kennen. Am Ende des Vormittags wurden wir von Herrn Eckard ebenfalls herzlich willkommen geheißen. Er stellte uns unseren jetzigen Arbeitgeber genauer vor und erläuterte uns die Verpflichtungen, welche zum Leben eines Bankmitarbeiters dazu gehören. Am Nachmittag wurden Fotos gemacht und anschließend bekamen wir von den zwei Azubis eine Führung durch die Kreissparkasse Rottweil.

An unserem 2. Tag erhielten wir viele Informationen über den Ablauf unsere Ausbildung, wie unser Arbeitsalltag aussieht und wie vielfältig er durch die verschiedenen Abteilungen und Seminare gestaltet wird. Am Nachmittag gab es eine JUX- Rally. Wir wurden in vier Gruppen eingeteilt und erhielten verschiedene Aufgaben, bei denen wir noch einmal die Kreissparkasse erkunden und testen konnten, was wir uns alles von der Besichtigung gemerkt hatten. 

Am Mittwoch startete der Tag mit Informationen zu den verschieden PC- Programmen, die wir künftig nutzen und benötigen. Eine kurze Einführung zu den verschiedenen Service Tätigkeiten erfolgte ebenso. Nachmittags lernten wir die Serviceversprechen der Kreissparkasse Rottweil kennen. Des Weiteren wurden wir über die wichtigen Sicherheitsbestimmungen informiert. Zum späten Nachmittag kamen alle 50 Auszubildenden zusammen, um sich besser kennenzulernen und gemeinsam ein Quizduell zu starten. Wir haben den Abend gemeinsam mit einem wunderbaren Grillfest genossen. 

Am Donnerstagmorgen ging es mit einer “Geldwäscheschulung“ los. Ein weiteres wichtiges Thema „Zeitwirtschaft“ wurde uns genauer erklärt. Nachmittags gab es einen Stationen Lauf, bei diesem haben wir gelernt, wie man richtig telefoniert und wie wir uns in verschiedenen Situationen richtig verhalten sollten. 

Die Woche ging leider sehr schnell vorbei und somit stand unser letzter Tag der Einführungswoche schon bevor. Diesen Tag haben wir mit einer wunderschönen Fahrt zu allen Hauptgeschäftsstellen der Kreissparkasse Rottweil beendet. Als erstes stand die Hauptgeschäftsstelle Schramberg auf dem Programm. Dort erhielten wir einen Rundgang im Haus und danach stellte sich unser Personalratsvorsitzender Markus Pfundstein vor. Danach ging es nach Oberndorf und nach Sulz. Und so war unsere erste Woche leider schon vorbei. Mit großer Vorfreude und Aufregung freuen wir uns auf die kommende Woche – unsere erste Woche in den Geschäftsstellen am Service und im Kundenkontakt. 

Rahaf Halima ( 1.Lehrjahr)

 Cookie Branding
i